Glossar

Steigende Komplikationen


Was sind steigende Komplikationen?

Steigende Komplikationen treten im gesamten Verlauf der Geschichte auf: Sie fangen nach dem auslösendem Ereignis der Geschichte an, führen zur Krise / dem Höhepunkt und ziehen sich bis zum letzten Akt durch.

Nachdem das auslösende Ereignis der globalen Geschichte das Leben des Protagonisten  aus der Bahn geworfen hat, entwickelt sich in ihm/ihr das Verlangen, wieder ein harmonisches Gleichgewicht zu finden. Die steigenden Komplikationen sind die Hindernisse, Hilfen und unerwartete Ereignisse, die dem Protagonisten auf seinem Weg zu seinem Ziel begegnen. Jede Entscheidung/Aktion der Hauptfigur sollte von anderen Figuren, der Umwelt oder den Umständen vereitelt werden.

Steigende Komplikationen sollen vor allem das Leben des Protagonisten erschweren und mehr Konflikte hervorbringen, bis der Protagonist auf eine noch mächtigere Kraft trifft und den Punkt ohne Wiederkehr erreicht.

 

Beiträge zu den steigenden Komplikationen



Steigende Komplikationen - Steigende Komplikationen treten im gesamten Verlauf der Geschichte auf: Sie fangen nach dem auslösendem Ereignis der Geschichte an, führen zur Krise / dem Höhepunkt und ziehen sich bis zum letzten Akt durch. Klick um zu tweeten



Hält das Gerüst?

Plot

Bevor du Wochen oder Monate ins Schreiben deiner Geschichte investierst, kann ich dir helfen herauszufinden, ob das Gerüst deiner Geschichte hält oder es Verbesserung bedarf.

Mehr erfahren

Funktioniert die Geschichte?

Manuskript

Dein erster Entwurf ist geschrieben? Mit Hilfe dieses Lektorats analysiere ich deine Geschichte und gebe dir konkretes Feedback, welche Stellen verbessert werden müssen, um die Erwartung der Leser zu erfüllen.

Mehr erfahren

Überprüfe eine Szene

Szene

Lerne, wie man perfekte Szenen schreibt. Am Beispiel einer deiner Szenen gebe ich dir Hilfestellungen, wie eine Szene aufgebaut sein muss.

Mehr erfahren