Glossar

Mini-Plot - der innere Sturm und Drang


Was ist ein Mini-Plot?

Der Mini-Plot mit seinem / seinen passiven Protagonisten setzt sich mit dem inneren Sturm und Drang Gefühlen auseinander. Er findet sich in der literarischen Buchkultur und der Indie-Filmwelt wieder.

Mini-Plots sind auch als emotionale Handlungsverläufe bekannt. Sie bilden ein minimalistischer Ansatz an den Bogenplot, indem der Autor die Elemente des klassischen Aufbaus auf die interne Ebene reduziert. 

Die Hauptfiguren, oft sind es hier mehrere Protagonisten, sehen sich mit ihren inneren Dämonen konfrontiert. Ihre inneren Stimmen befinden sich im Widerspruch. Oft sind die inneren Konfrontationen so immens, dass der Charakter in einen katatonischen Zustand gegenüber der Außenwelt verfällt, bis die Geschichte ihn zwingt, dem inneren Kampf zu unterliegen oder ihn zu überwinden.

 

Mehr zum Mini-Plot kannst du in meinem zugehörigen Blogbeitrag nachlesen:
Mini-Plot - Der innere Kampf ihres Lebens



Mini-Plot - der innere Sturm und Drang - Der Mini-Plot mit seinem / seinen passiven Protagonisten setzt sich mit dem inneren Sturm und Drang Gefühlen auseinander. Er findet sich in der literarischen Buchkultur und der Indie-Filmwelt wieder. Klick um zu tweeten



Hält das Gerüst?

Plot

Bevor du Wochen oder Monate ins Schreiben deiner Geschichte investierst, kann ich dir helfen herauszufinden, ob das Gerüst deiner Geschichte hält oder es Verbesserung bedarf.

Mehr erfahren

Funktioniert die Geschichte?

Manuskript

Dein erster Entwurf ist geschrieben? Mit Hilfe dieses Lektorats analysiere ich deine Geschichte und gebe dir konkretes Feedback, welche Stellen verbessert werden müssen, um die Erwartung der Leser zu erfüllen.

Mehr erfahren

Überprüfe eine Szene

Szene

Lerne, wie man perfekte Szenen schreibt. Am Beispiel einer deiner Szenen gebe ich dir Hilfestellungen, wie eine Szene aufgebaut sein muss.

Mehr erfahren