Analyse des Romans: Die Stunde der Patrioten


Du willst deinen besten Politik-Thriller schreiben? Dann lerne mit Hilfe der globalen Analyse von Geschichten, wie man die Erwartungen der Leser erfüllt.

Die Stunde der Patrioten von Tom Clancy

13. Sep 2019 0
Hinweis: Ich nutze Amazon Affiliate Links. Keine Zusatzkosten für dich, aber für mich eine Möglichkeit, mir das Hosting meiner Website zu finanzieren.


So geht's:

Egal, welche Art von Roman oder Film, ich werde immer die folgenden Fragen zu dem jeweiligen Beispiel beantworten:

 

Du kennst Die Stunde der Patrioten von Tom Clancy noch nicht?

Vermeide, dass ich dir die Geschichte mit der folgenden Analyse spoiler, bevor du sie nicht selbst gesehen oder gelesen hast. Zu Amazon



Analyse des Romans: Die Stunde der Patrioten

Taschenbuch oder
bei Filmen: DVD
E-Book oder
bei Filmen: Blu-Ray

Hinweis: Die Einordnung des Genres erfolgt nach dem Story Grid. Mehr dazu in dem Beitrag: Buch & Genre.


Die Stunde der Patrioten von Tom Clancy - Analyse des Romans: Die Stunde der Patrioten

1. Was ist das globale Genre?

Die Stunde der Patrioten ist ein realistischer Roman nach der Heldenreise mit dem globalen Genre Politik-Thriller als primärem Genre und Weltanschauung – Bildung als sekundärem, internem Genre.

Die Wahl des internen Genres fiel mir zunächst schwer. Dir auch?

Ist das interne Genre für Jack Ryan in ›Die Stunde der Patrioten‹ eher Status, Weltanschauung oder Moral?

Was man aus einer Geschichte mitnimmt, unterscheidet sich von Leser zu Leser. Einige sagen, dass Jack seiner Moral treu geblieben ist. Er ist nicht zum Mörder geworden und hat durch seine selbstlose Entscheidung (beim CIA anzufangen, um weiter gegen terroristische Gruppen zu kämpfen) zum Wohle Anderer gehandelt.

Und natürlich steigt Jack Ryan in seinem Status auf. Er erlangt durch seine analytische Arbeit mehr Ansehen vom CIA, sodass er sogar in Cantor Fußstapfen treten darf (höhere Sicherheitsstufe im CIA und Richter Greer unterstellt). Status-Anerkennung ist das interne Genre, was im Bereich Status am besten passen würde. Jack bleibt sich selbst treu und verkauft sich nicht, aber es ist an sich nie wirklich der Drang nach Anerkennung, der ihn antreibt. Im Gegensatz dazu Gladiator: Maximus brauchte die Anerkennung des römischen Volkes, um Commodus wieder gegenüber stehen zu können.

Und natürlich ändert sich auch Ryans Weltanschauung. Einerseits findet er Bedeutung in seiner Arbeit beim CIA (zukünftig Terroranschläge verhindern). Andererseits muss er einsehen, dass er naiv in der Annahme war, dass keine terroristische Gruppe auf US-Boden zuschlagen und ihn und seine Familie als Ziel haben könnte. Diese Botschaft in Tom Clancys Buch ist eine wichtige Lektion, welche die USA und auch viele weitere Länder indessen lernen mussten.

Wenn ich mich für ein internes Genre entscheiden müsste, wähle ich Weltanschauung.

Jack hat keine Ambitionen in seinem Status aufzusteigen. Er erreicht einen bessere Position durch seine harte Arbeit, die aber nicht dazu dient, mehr Anerkennung zu bekommen. Zwar spielt Moral eine wichtige Rolle in diesem Thriller, aber Ryan hat von Beginn an selbstlos gehandelt, als er beim Anschlag auf die Limousine eingriff.

Ich tippe auf Weltanschauung – Bildung.

Jack Ryan fühlte sich zwar nie wirklich bedeutungslos, aber er hat seine Fähigkeiten nicht auf die Arbeit fokussiert, wo er wirklich einen Unterschied machen kann. Erst während der Arbeit im CIA und der Überführung der französischen Bombenlegerin und ihrer terroristischen Gruppe sieht er ein, dass er mit dieser Information zwar nicht seine Familie schützen konnte, aber dafür andere Menschen. Seine Arbeit hat demnach eine höhere Bedeutung, als er ihr zuerst zusprach, als er davon überzeugt war, nicht beim CIA zu bleiben.

 

2. Was sind die Pflichtszenen und Konventionen des globalen Genres?

Globales Genre: Thriller:

  • Szene: Ein aufregendes Verbrechen, das auf einen starken Bösewicht hindeutet. Es muss Opfer geben.
    Die ULA (Ulster Liberation Army) überfällt die Limousine des britischen Kronprinzen. Zwar kann der Protagonist Jack Ryan den Prinzen, die Prinzessin und ihr Baby retten, aber der Fahrer und ein Sicherheitsmann stirbt. (Kapitel 1)
  • Szene: Anpreisung des Schurken. (Entweder durch eine Figur in der Geschichte oder durch eine Offenbarung, welche die Brillanz oder Gerissenheit des Bösewichts anpreist.)
    Jack bekommt Besuch vom FBI. Murray teilt Ryan mit, dass die Mitglieder der ULA die besten Terroristen der Welt wären. Hervorragend organisiert und hervorragend ausgebildet. (Kapitel 4)
  • Szene: Der Held / die Heldin wird zum Opfer. (Eine Szene muss deutlich zeigen, dass der Antagonist seine Verbrechen persönlich werden lässt und das der Held / die Heldin zum primären Opfer wird.)
    Sean Miller (Mitglied ULA) will sich bei Jack Ryan rächen, da dieser den Anschlag auf den Kronprinzen vereitelt hat. Außerdem ist das übergeordnete Ziel der ULA, dass sie den ersten terroristischen Anschlag auf US-amerikanischen Staatsboden verrichten und die Schuld der IRA geben. Die Ehefrau von Jack Ryan und seine 4-jährige Tochter werden aus einem Transporter beschossen und ihr Porsche kracht in die Leitplanke. Ryan selbst kann dem Anschlag entgehen, der ihn töten sollte. (Kapitel 14)
  • Szene: Der Held in der Gnade des Schurken. (Das ist die wichtigste Szene im Thriller. Es ist der Moment, wo sich der Held / die Heldin in ihrem Alles-ist-Verloren Moment befindet und seine / ihre innere Gabe zeigen muss, um den Antagonisten besiegen zu können.)
    Sean Miller überfällt Jack Ryans Zuhause und nimmt ihn, seine Familie, Freunde und den Kronprinzen und seine Frau als Geisel (Alles-ist-Verloren Moment).(Kapitel 25)

Anmerkung:

Es ist nicht Jack der die Situation rettet. Es ist sein Freund Robby, der unentdeckt bleibt und alle befreit (Deus Ex Machina). Die Stunde der Patrioten ist ein gutes Beispiel dafür, dass auch wenn sich ein Buch über 10 Millionen Mal verkauft, muss es noch lange kein Meisterwerk sein.


Für mich ist zudem die Gabe des Protagonisten, wenn er durch seine analytischen Kenntnisse erkennt, welches Boot von den Terroristen angesteuert wird. Es ist für mich nicht sein Hörvermögen, weil er die Schüsse im Gewitter erkennt.

 

  • Szene: Falsches Ende. (Es muss zwei Enden geben!)
    Erste Ende: Für Ryan am Abend des Besuchs des Kronprinzen, als er und Secret Service erfährt, dass die Terroristen in westlicher (zu ihm entgegengesetzter) Richtung in einem Transporter vor der Polizei fliehen.
    Zweites Ende: Sean Miller taucht bei ihm zuhause auf und nimmt sie alle als Geiseln.

Die Stunde der Patrioten - Tom Clancy. Analyse Thriller

  • Konvention: MacGuffin
    Sean Miller (Mitglied ULA) will seinen ersten Plan (Entführung des Kronprinzen) erfolgreich sehen (innerer Antrieb). Und seine Rachelust an Jack Ryan lässt ihn diese beiden Ziele miteinander verbinden (äußerer Antrieb).
  • Konvention: Rote Herringe bei den Nachforschungen. (Es muss falsche Hinweise geben, die den Protagonisten fehlleiten)
    • Aufnahmen der Satellitenbilder
    • Alex Dobbens (amerikanischer Elektroingenieur, der für ULA arbeitet) überredet Jack, dass Marineakademie-Gebäude einen neuen Transformator für die Klimaanlagen testen soll (Ryan erkennt nicht, dass Alex der gesuchte Fahrer des Transporters von dem Attentat auf seine Familie ist)
    • Ablenkungsmanöver, als am Tag des Kronprinzenbesuchs bei Ryan der gesuchte Transporter in entgegengesetzte Richtung zu Ryans Haus vor der Polizei flieht
    • gemeldetes Haus mit Waffenfund, aber zu sauber für schnelle Flucht
    • Kronprinz besucht Familie Ryan in den Staaten. Sie haben Stromprobleme (Test-Transformator) und ein Wagen der Elektroingenieur-Firma wird vom Secret Service hineingelassen.
  • Konvention: Es muss persönlich werden. (Der Bösewicht braucht den Helden, um sein MacGuffin zu bekommen. Daher wird der Held zum Opfer des Schurken, sodass dieser bekommen kann, was er will.)
    Sean Miller will den Kronprinzen entführen, damit Kevin O’Donnell zum neuen Führer der Revolutionäre werden und die IRA ausschalten kann. Der beste Zeitpunkt, den Plan umzusetzen, ist wenn der Kronprinz Jack Ryan in den USA besucht.
  • Konvention: Lauf gegen die Zeit. (Held / Heldin hat nur begrenzt Zeit, um zu handeln.)
    Ryan muss schnell eine Lösung finden, um rechtzeitig mit seiner Familie, Freunden und dem Kronprinzen aus seinem Haus zu entkommen, bevor die Terroristen zurückkommen.
  • Konvention (aus dem Horror-Genre): Der Antagonist ist ein menschliches Monster:
    Jack Ryan hat Angst vor Miller, weil er in dessen Blick zur Gerichtsverhandlung nichts menschliches fand. (Ändert sich, als er Miller seine Waffe in den Mund hält.)

 

3. Was sind die Objekte des Verlangens?

Externes Objekt des Verlangens: Jack Ryan will, dass er sich mit seiner Familie sicher fühlen kann. (Thriller)

Internes Objekt des Verlangens: Jack Ryan muss einsehen, dass seine analytischen Fähigkeiten die größte Bedeutung erzielen, wenn sie für eine Organisation wie die CIA eingesetzt werden. (Weltanschauung-Bildung)



4. Was ist das kontrollierende Thema?

Jack Ryan kann Leben retten, wenn er die Bedeutung seines analytischen Talents erkennt, um die bisher nicht nachzuvollziehenden Schachzüge einer Terroristengruppe voraussieht.

 

5. Was ist das erzählerische Mittel und die Erzählperspektive?

Der Erzähler ist eine nicht identifizierte Präsenz, welche die beobachteten Ereignisse schildert. Der Roman besitzt einen auktorialen Erzähler, der vor allem die Nullfokalisierung einsetzt, d.h. der Leser besitzt mehr Informationen als der Protagonist. Als Leser erfährt man von allen Seiten, was gerade vorgeht, welche neuen Erkenntnisse es gibt und sogar, was die Gegenseite plant, während der Protagonist im Dunkeln tappt.

Der Schreibstil von Clancy zeichnet sich durch sehr viele Beats aus, die aus der Sicht von vielen unterschiedlichen Perspektivfiguren erzählt werden. 

Das beabsichtigte Publikum ist die Gesellschaft an sich. Es scheint, dass der Erzähler dem allgemeinen Publikum eine Hoffnung für dunkle, bevorstehende Zeiten geben will. Er weist darauf hin, dass sich keine Nation sicher fühlen kann, aber wenn man der Einzelne aufmerksam ist und selbstlos hilft, dann kann man zusammen einen Unterschied machen.

Die narrative Distanz verschiebt sich von nah zu fern. Manchmal sind wir weit weg, als der Erzähler uns berichtet, was auf einem anderen Teil der Erde vorgeht. Wir tauchen auch immer wieder in die Gedankenwelt von verschiedenen Personen ab – manchmal sogar innerhalb einer Szene. Aber Clancy hat dieses Mittel sehr gewählt eingesetzt, dass man als Leser nicht die Übersicht verliert.

Tipp: Wer erst mit dem Schreiben beginnt, sollte sich nur auf einen Protagonisten konzentrieren und nicht zwischen den Gedanken und Empfindungen seiner Figuren hin und her springen.


6. Anfang, Mitte und Ende jeweils kurz zusammengefasst.

Anfang: Der Geschichtsprofessor Jack Ryan verhindert einen Anschlag auf den britischen Thronfolger, wobei er zur Festnahme des Attentäters Sean Miller kommt. Jack bildet sich ein, dass er und seine Familie sicher wären, da sie kein politisches Ziel in den USA darstellen. Aber als Miller befreit wird und Bill Shaw Jack warnt, dass er in Gefahr schwebt, muss sich Jack entscheiden, ob er die CIA bei der Datenauswertung unterstützen will oder ob er weiter seinem Job nachgeht und dafür mehr Zeit für die Familie hat. Jack beginnt als Analyst bei der CIA.

Mitte: Jack Ryans Frau und Tochter werden bei einem Anschlag schwer verletzt. Er muss sich entscheiden, ob er für die CIA arbeiten will, um Zugriff auf die Ermittlungen gegen die ULA zu erhalten, oder ob er weiter Daten auswerten will, die ihn nicht dem Mann näher bringen (Sean Miller), an dem er sich für den Anschlag auf seine Familie rächen will. Jack nimmt das Jobangebot der CIA an.

Ende: Nachdem Jack, seine Familie, Freunde und der Thronfolger den ULA-Terroristen entkommen, muss er sich entscheiden, ob er bei seiner Familie bleibt und den anderen Behörden die Verantwortung überträgt, oder ob er selbst die Verfolgung aufnimmt, wohlwissend, dass er dabei sterben könnte. Jack verfolgt und stellt mit mehreren Marines die Terroristen, um nicht in Reue und Angst leben zu müssen.

 

7. Etappen der Heldenreise

Anfang:

1. Gewohnte Welt: Jack ist ein Geschichtsprofessor, arbeitet in der Marineakademie und hat eine Frau und eine Tochter.

2. Ruf des Abenteuers: CIA Job-Angebot

3. Ablehnung des Rufs des Abenteuers: Jack will nicht für die CIA arbeiten, da er mehr Zeit mit der Familie verbringen will.

4. Treff mit dem Mentor: Cantor

5. Über die Schwelle: Nach Warnung Shaws beschließt Ryan, dass er vorübergehend für die CIA arbeiten will, um bei der Datengewinnung über die ULA zu helfen.

 

Mittelteil:

6. Prüfungen, Verbündete, Feinde: Breckenridge (Gunny) wird zu Ryans neuem Freund, der ihm das Schießen lehrt. Auch der Thronfolger ist ein Verbündeter Ryans. Prüfungen sind u.a. die Auswertung der Satellitenbilder.

7. Annäherung an die innerste Höhle: Hat er eine Mitverantwortung an dem Tod der französischen Bombenlegerin und ist diese Schuld kein Grund für ein schlechtes Gewissen, da es die richtige Entscheidung/Konsequenz für sie war? (Frage des inneren moralischen Kompass`)

8. Zentrale Tortur (Mitte, Tod und Wiedergeburt): Frau und Tochter bei einem Autounfall schwer verletzt.

9. Belohnung: Tochter und Kind erholen sich wieder und Jack Ryan soll Cantor’s Job übernehmen.

 

Ende

10.Der Weg zurück: Jack arbeitet nun für die CIA.

11. Wiederauferstehung (zweiter Tod und Wiedergeburt): Jack wird zuhause mit Freunden und Familie als Geisel genommen.

12. Rückkehr mit dem Elixier: Jack Ryan erkennt, dass er kein Mörder ist (sh. Etappe: Annäherung an die innerste Höhle) und dass er die Gesellschaft durch seine analytische Fähigkeit zu einem sicheren Ort macht.

 

8. Die Rollen für die Figuren in der Heldenreise

  • Mentor: Cantor (er hilft Jack, sich bei CIA zurechtzufinden und seine Analysen noch besser auszuwerten)
  • Schwellenwächter: Cantor (er lässt Ryan in den Sicherheitsbereich der CIA)
  • Herold: Murray (Murry hat ein ungutes Gefühl, nachdem Sean Miller bei dem Gefangenentransport befreit wurde. Er richtet Shaw aus, dass er Ryan zur Vorsicht warnen soll.)
  • Formwandler: Alex Dobbens, Watkins, Cooley
  • Schatten: Sean Miller
  • Verbündete: Gunny, Robby
  • Trickster: Robby

Mach mit bei der nächsten Analyse.

Vielleicht möchtest du versuchen, die sechs Fragen selbst zu beantworten und sie anschließend mit meinen Antworten zu vergleichen.

Als nächstes gehe ich auf Der Unbeugsame / The Natural ein. Auf Amazon kaufen oder Weitere Analysen ansehen
Taschenbuch oder
bei Filmen: DVD
E-Book oder
bei Filmen: Blu-Ray

Melanie Naumann - Lektorin Storyanalyse - Schreibe deinen besten Roman. Melanie Naumann - Lektorin Storyanalyse - Schreibe deinen besten Roman.
Storyanalyse.de

Melanie Naumann hilft Autoren, ihren besten Roman zu schreiben.

Melanie Naumann ist die erste deutsche zertifizierte Story Grid Lektorin. Sie liebt die Analyse von Geschichten – global betrachtet bis hin zu den Szenen und Beats – und hilft Autoren, eine authentische und charakterstarke Handlung in jeder Art von Setting zu entwickeln. Sie bietet sowohl die Diagnose eines Manuskripts an, als auch wöchentliche Coachinggespräche zwischen Autor und Lektor.

Wie du die Erwartung deiner Leser erfüllst

Der E-Mail Kurs um bessere Geschichten zu schreiben

Erfahre nicht nur, wie man Geschichten schreibt, welche die Anforderung deiner Leser an deine Geschichte erfüllen, sondern erhalte außerdem den PDF-Leitfaden dazu: 7 Schritte, wie du mit dem Lektorat beginnst.

Schreibe deinen besten Roman.

Kostenlose Konsultation

Um zu entscheiden, ob ich dir eine Hilfe sein kann, biete ich jedem Autor ein erstes, kostenloses Kennenlerngespräch an. Für dieses Gespräch nehme ich mir eine Stunde Zeit, in der wir über deinen Plot, dein Manuskript oder die Probleme sprechen, mit denen du gerade kämpfst.

Einfach über den folgenden Link einen Telefontermin mit mir vereinbaren und ich rufe dich zu der vereinbarten Zeit an.

Weitere Beiträge

Dein Kommentar

Kommentare 0